--------------------------------------------------------------------------------------------------

Meilerzündung in Sievershausen

Nach Wochen intensiver Vorbereitungen konnte das Meilerteam des Sollingvereins Sievershausen unter der Leitung von Hartmut Lotz am 31.5.15 zur Meilerzündung schreiten.

Pünktlich um 10Uhr war es dann soweit, die Lunte mit dem Feuer wurde sachkundig von Hartmut Lotz in den Meiler eingeführt und schon nach wenigen Minuten konnte sich die interessierte Öffentlichkeit vom Erfolg der Zündung überzeugen.

Dicke Rauchschwaden drangen durch den Meilerkegel und kündeten den Beginn des Verkohlungsprozesses an. Nach nur einer Stunde wurde der Meiler dann verschlossen, um den Umwandlungsprozess zur  Holzkohlegewinnung kontrolliert weiterlaufen zu lassen.

 

Das Meilerteam stand dabei den interessierten Zuschauern mit Informationen zur traditionellen Technik eines Meilers zur Verfügung.

Der Sollingverein freut sich einmal mehr, dazu beigetragen zu haben, dass das Kulturgut Köhlerei im Solling wieder einmal einer breiten Öffentlichkeit nahegebracht werden konnte.

 

Natürlich war auch für das leibliche Wohl gesorgt, so dass die Besucher einige gesellige Stunden im Wald verbringen konnten, da auch das Wetter dem Meilerprojekt wohlgesonnen war.

In wenigen Tagen hoffen die Köhler dann die “Ernte” der Holzkohle beginnen zu können. Über den Ort und Zeitpunkt des Verkaufs der “Ernte” wird rechtzeitig informiert werden. Bis dahin kann der Meilerplatz jederzeit besucht werden.