Hygieneschulung in der SollingScheune

In Kooperation mit dem Gesundheitsdienst des Landkreise Northeim findet am Montag, dem 4. Juni 2018 eine Erst-Belehrung gemäß Paragraph 43 Infektionsschutzgesetz statt.

Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr; eine Anmeldung ist mit den Angaben der persönlichen Daten (Name, Vorname, Geburtsname, Geburtsort, Postanschrift) erforderlich.

Für den Sollingverein Sievershausen übernehmen Andrea Kamrowski, Dieter Henze und Dietmar Collin die Meldung der teilnehmenden Personen. Der Landkreis berechnet je Teilnehmer Kosten in Höhe von 26 Euro. Mit dieser einmalig notwendigen Bescheinigung über die Erstbelehrung können dann aber innerbetriebliche Nachschulungen in eigener Zuständigkeit durchgeführt werden.

Weitere Teilnehmer aus anderen Vereinen und Institutionen können sich über den Vorsitzenden im Sollingverein Armin Ristau für diese einstündige Belehrung anmelden.

 

---------------------------------------------------------