Kyrillstation am Wichtelpfad erneuert.

An der Kyrillstation des Wichtelpfades konnte jetzt Mitte Juni 2017 (10
Jahre nach dem Sturmereignis) eine neue Erklärungstafel mit Wichteltext
aufgestellt werden. Möglich war diese Tafel dank der Förderung der BINGO
Umweltstiftung. Her- und Aufstellung erfolgt durch Fa. K&K Lichttechnik
Dassel und dem Wichtelpfad-Betreuer Werner Heinze (rechts).

k 20170622 1021587807